Monatsarchive: Oktober 2012

Im TECHNOSEUM entdeckt: Der Lebenswecker

Schmerz lass nach: Als Carl Baunscheidt Mitte des 19. Jahrhunderts den Lebenswecker erfand, milderte er damit nicht nur seine eigenen körperlichen Beschwerden, sondern musste ab diesem Zeitpunkt auch keine Geldsorgen mehr haben. Mückenstiche, die gut tun Carl Baunscheidt (1809-1873), Ingenieur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im TECHNOSEUM entdeckt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Museumsbesuch während der „Goldenen Woche“

Das TECHNOSEUM kooperiert seit 2010 mit dem Shanghai Science & Technology Museum (SSTM), Bestandteil der Zusammenarbeit ist ein regelmäßiger Mitarbeiteraustausch. Marit Teerling vom TECHNOSEUM hospitiert seit September in China und berichtet, was passiert, wenn Chinesen Urlaub machen – und zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im TECHNOSEUM entdeckt: Das Streckenmessgerät

Wie hat man im 18. und 19. Jahrhundert eigentlich lange Entfernungen gemessen? Mit einem Streckenmessgerät waren kleine und größere Distanzen kein Problem. Die Vermessung des Umfelds Das Streckenmessgerät, englisch waywiser genannt, diente zur genauen Abmessung von Strecken in der Landvermessung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im TECHNOSEUM entdeckt | 3 Kommentare