Monatsarchive: Oktober 2014

Sechs Wochen Mannheim

Im vierten Jahr in Folge konnten wir unseren Mitarbeiteraustausch mit dem Shanghai Science and Technology Museum fortsetzen. Im August kamen gleich zwei Kolleginnen aus China für die Dauer von sechs Wochen zu uns nach Mannheim: Li Yao und Shelly, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Mein Kultur-Tipp für Euch“: Vorsicht, Lachen ist ansteckend

Mit diesem Blogpost folgen wir gerne dem Aufruf von Tanja Praske bei ihrer Blogparade „Mein Kultur-Tipp für Euch“ mitzumachen. Über das Museumsjahr verteilt gibt es viele Veranstaltungen, die man besuchen kann: Eine Ausstellungseröffnung, diverse Vorträge oder Diskussionsrunden. Welchen Termin man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 6 Kommentare

Mit Herzblut dabei! Das 2. Tweet-up im TECHNOSEUM

Keine Wartezeit und ohne Versichertenkarte: Das TECHNOSEUM lädt zum 2. Tweetup am 5. November, 19 Uhr, in die neue Große Landesausstellung Baden-Württemberg ein: „Herzblut – Geschichte und Zukunft der Medizintechnik zeichnet die Geschichte der Medizintechnik vom 16. Jahrhundert bis heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Museum auf Ausflug

Karlsruhe war das Ziel unseres Betriebsausflugs 2014. Trotz Baustellen-Überangebot – die Stadt erhält in den kommenden Jahren eine unterirdische Stadtbahn – ließen wir es uns nicht nehmen, die Fächerstadt Ende September bei schönstem Herbstwetter zu erkunden. Die erste Station führte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Im TECHNOSEUM entdeckt: Der Reisesekretär mit Kopiervorrichtung

Klappe auf, Klappe zu, Knopf gedrückt und schon ist sie da, die Kopie. Dabei vergessen wir gerne, dass dieser fast tägliche Vorgang im Büro seinen Ursprung bereits vor über 230 Jahren hatte! Schwierige Korrespondenz James Watt wurde als Erfinder der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im TECHNOSEUM entdeckt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar