Schlagwort-Archive: Mannheimer Sternwarte

Im TECHNOSEUM entdeckt: Das Deklinatorium Magneticum

Christian Mayer erwarb um 1790 für die Mannheimer Sternwarte ein Deklinatorium. Doch für was genau war dieses astronomische Instrument gut? Ein Meister seines Fachs Astronomische Instrumente mussten präzise und verlässlich arbeiten. Einer der bekannten Präzisionsmechaniker des 18. Jahrhunderts war der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im TECHNOSEUM entdeckt: Das Reisebarometer mit Thermometer

Das Wetter immer im Blick: Ein Reisebarometer war für viele im 18. Jahrhundert ein nützliches Utensil. Aber nicht unbedingt für Reisende. Den Wissenschaftlern des 16. und 17. Jahrhunderts war es wichtig, mit Hilfe von Experimenten den Naturgesetzen auf die Spur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im TECHNOSEUM entdeckt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im TECHNOSEUM entdeckt: Das Astrolabium

Eine kleine Scheibe, die vieles kann: Für Astronomen, Landvermesser und Astrologen war ein Astrolabium ein bedeutendes Instrument ihrer Arbeit. Astrolabien sind griechisch-römischen Ursprungs und wurden zwischen dem zweiten und vierten Jahrhundert v. Chr. entwickelt. „Astrolab“ bedeutet „Stern-Nehmer“, aber mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im TECHNOSEUM entdeckt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar