Exklusiv vor Ausstellungseröffnung: Einladung zum Tweet-up #drais200 im TECHNOSEUM

Mit einer Draisine wie dieser fuhr Freiherr von Drais vor rund 200 Jahren los.

Die erste Radtour der Welt fand vor fast 200 Jahren statt. Als Freiherr Karl von Drais am 12. Juni 1817 mit seiner Laufmaschine von Mannheim aus in Richtung Schwetzingen und wieder zurückfuhr, war ihm eine bahnbrechende Erfindung gelungen. Heute gibt es über 72 Millionen Fahrräder in Deutschland und das Zweirad hat ohne Zweifel als Fortbewegungsmittel eine große Zukunft.

Die Ausstellung „2 Räder – 200 Jahre“, die das TECHNOSEUM ab dem 11. November 2016 zeigt, präsentiert die komplette Geschichte des Fahrrades: Angefangen bei der Laufmaschine und dem Velociped über technische Weiterentwicklungen bis hin zu aktuellen Singlespeeds und Fixies.

Das Tweetup zur Ausstellung findet am 9. November statt

Zwei Tage vor der Eröffnung erhalten Twitter-User und Blogger am 9. November die Möglichkeit, die Schau exklusiv durch eine Führung mit dem Ausstellungskurator Dr. Thomas Kosche kennenzulernen – inklusive kurioser Objekte und Geschichten. Und natürlich gibt es auch einen Fahrtest zu bestehen: Wer schafft es etwa auf das Hochrad?

Wer am 9. November um 18.00 Uhr bei der exklusiven Führung dabei sein und mittwittern oder bloggen möchte, ist herzlich eingeladen. Wir bitten um Anmeldungen bis zum 28. Oktober 2016, per E-Mail an info@technoseum.de oder per Tweet @technoseum.

Die ersten 20 Anmeldungen werden berücksichtigt. Der Rechtsweg ist dabei ausgeschlossen. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Für Reise, Übernachtung und Verpflegung können wir leider keine Kosten übernehmen. Die Anmeldefrist endet am 28. Oktober 2016.

Wir freuen uns auf euch!

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.